AFM+E-Vortragsabend mit TOTAL-Chef Bruno Daude-Lagrave

Berlin, 01.12.2016 - 

Am 1. Dezember fand der Vortragsabend des AFM+E in Hamburg statt.

Unter dem Titel "Integrating Climate into our Strategy. Energie für das 21. Jahrhundert" hielt Bruno Daude-Lagrave, Geschäftsführer der TOTAL Deutschland GmbH einen Vortrag. Er stellte die Strategie des Konzerns der nächsten Jahre dar und unterstrich die Bedeutung der Einbeziehung der weltweiten und nationalen Klimaziele in die Strategie des Unternehmens.

„Wir haben einen Paradigmenwechsel vollzogen“, so Daude-Lagrave. Das Unternehmen werde die Erdgasaktivitäten und erneuerbare Energien ausbauen sowie die Energieeffizienz verstärkt  in den Vordergrund rücken. Der AFM+E-Vorsitzender Nikolaus Gehrs zeigte sich überzeugt, dass die Branche verstärkt gemeinsam an Antworten auf aktuelle Fragen der Klima- und Umweltpolitik arbeiten muss. 

AFM+E -Geschäftsführer Steffen Dagger betonte, dass die Mineralölbranche Teil der Lösung sein müsse und plädierte dafür, dass die Verbände gemeinsam mit der Politik sprechen sollten.




Drucken/Speichern

 
 

AFM+E Aussenhandelsverband
für Mineralöl und Energie e.V.


Über den AFM+E

Kurzdarstellung

Geschichte

Mitgliedschaften

Vorstand

Geschäftsführung

Veröffentlichungen

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen

Presse

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage